• ◄ Welcome ►
    Na, neu hier? In der Stadt in der niemand schläft, musst du dich beeilen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Vergiss nicht deine Louboutins und den Armani-Anzug und steig ein.
    ◄ HeyHo Fremder!


    ◄ Lists ►
    ◄ Quicklinks ►
    ◄ News ►
    08.09. Back to the roots! Wir haben unser Board modernisiert und verschlankt, und mehr automatische Plugins für euch eingebaut. Außerdem planen wir das nächste Postingwochenende und wollen euch dafür ziemlich durcheinander wirbeln. Was genau das für euch bedeutet? Lest es doch in unser News nach!
  • ◄ Plots ►
    Es ist Thanksgiving und mit dem Fest der Dankbarkeit entdecken sogar die kaltblütigsten Damen der feinen Gesellschaft ihre soziale Ader. Zumindest für ein gutes Bild muss es reichen, auch wenn sich die eine oder andere danach naserümpfend vom Suppentopf abwendet. Mehr
    ◄ Team Online ►
    1 Teammitglied online
    Jeremy Abernathy » PN senden
    Vor 7 Minuten
    ◄ Helpful ►
    ◄ Quicklinks ►
    ◄ September - December ►
    Der Herbst ist im vollen Gange und geht langsam aber sicher in die besinnliche Zeit über. Von September bis Dezember kannst du den letzten Cosmopolitan noch schlürfen, solltest aber langsam deine Wintergarderobe auspacken. Denn langsam fallen nicht nur die Blätter, sondern auch die ersten Schneeflocken.
nach oben

Anfragen
Guy Fawkes
Gast



Beitrag #11
RE: Anfragen

Bilder sind Lizenzfrei



London Crime Szene
Szenentrennung | Crime | 1000 Zeichen | FSK 18
Willkommen in London, im Jahr 2018.
Herz der britischen Nation, in der die Queen den Premierminister zum Tee empfängt.
Metropole an der Themse, in der Moderne und Tradition aufeinander treffen.
Doch die Großstadt ist in Wahrheit nicht das, wie sie sich dem gewöhnlichen Betrachter präsentiert: nur die, die den Schmutz auch wirklich sehen wollen, wissen wo sie hingucken müssen, um die wahre Seite der Weltstadt zu erkennen.
Bei einem zweiten Blick ist von der Idylle, des im Reiseführer verklärten Bildes, jedoch nicht mehr viel übrig.

London gilt, trotz der vielen Kameras, die an scheinbar jeder Ecke auf einen lauern, als die gefährlichste Großstadt Europas und hat in Sachen Mord inzwischen selbst New York überholt. Abseits der touristischen Wege boomt der Handel mit Drogen. Fast 200 Jugendgangs kämpfen auf den vielbefahrenen Straßen jeden Tag um ihr Territorium, Verbrecherbanden vergrößern ihren Einflussbereich jeden Tag und selbst die größten Mafias haben inzwischen ein Auge auf die Großstadt und ihre Umgebung geworden.

Doch auch Recht und Ordnung sind nicht tatenlos und versuchen dem Verbrechen jeden Tag aufs neue Herr zu werden, auch wenn dieses Unterfangen schier aussichtslos erscheint. Auf jeden aufgeklärten Mord scheinen zwei neue zu kommen und während zwar die Zahl der Einzeltäter sinkt, wächst die der organisierten Gruppen, was das ganze nur noch gefährlicher macht.

Wo wirst du stehen, in diesem Krieg um Londons Unterwelt?
Wirst du versuchen, die Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit dieser Stadt wiederherzustellen?
Oder wirst du dich an diesem Chaos selbst bereichern?
Es liegt in deiner Hand...



01.08.2018, 19:26
Return to top
Ruby Winchester
Gast



Beitrag #12
RE: Anfragen

Prolog


Zwischen Himmel und Hölle,
zwischen Gut und Böse. Wofür entscheidest du dich?


Es tut mir leid, aber die Wahrheit tut weh und das Leben ist kein Zuckerschlecken. Geister sind real, Dämonen auch und vielleicht sogar das Monster unter deinem Bett. Die Welt ist ein unheimlicher Ort. Du hast Glück, wenn die ekelhaften Geschöpfe die in der Dunkelheit schleichen, dich nicht erwischen. Vielleicht bist du nicht glücklich oder jemand anderes, der sich dann in der Dunkelheit verliert. Jeder trinkt und braucht 'ne Therapie, doch so kommt man nicht ins Leben zurück. Und das Böse wird dir folgen und einen Weg finden, dein Blut schmackhaft zu machen.

Würdest du dich dazu entscheiden zurückzuschlagen und zu kämpfen? Niemand sagt, das es leicht werden wird. Bei diesem Job wirst du vermutlich sterben, aber du kannst dich entweder verstecken oder aufhören der Gejagte zu sein und damit anfangen, selber zu jagen. Der Job ist nicht herrlich und es wird keinen Ruhm dafür geben. Aber du wirst viele Menschen retten und das Böse wieder dahin zurückbefördern, wo es hingehört: in die Hölle.

Previously


Dean zog es von einem Fall zum anderen. Meistens kam er gerade so davon, doch irgendwann war es einfach dringend notwendig ins Krankenhaus zu gehen. Dort begegnete er einer außergewöhnlichen Krankenschwester in die er sich schließlich verliebte. Sam, der eine Ewigkeit im Käfig eingesperrt war, fand sich nach 4 Monaten auf einem Feld wieder, wo er ausgerechnet Ruby begegnete. Diese informierte ihn über die Befreiung von Luzifer und Michael. Luzifer trommelte seine treuesten Untertanen wieder zusammen, darunter Lilith und auch Ruby. Doch diese war ihm nicht länger untergeben und landete sofort wieder auf der Abschussliste.

So zogen Ruby und Sam zusammen umher, aber irgendetwas stimmte nicht mit dem jüngeren Winchester. Michael, der noch nach auf den passenden Zeitpunkt für einen erneuten Showdown mit Luzifer wartet, war mit Raphaels Führung während seiner Abwesenheit gar nicht zufrieden und sperrte seinen Bruder in das himmlische Gefängnis. Währenddessen überzeugte Ruby Sam davon, Castiel zu rufen. Diesem erklärte die Dämonin das etwas an Sam anders war und es stellte sich heraus das der Winchester keine Seele mehr besaß. Sie setzten Dean ins Bilde und machten sich auf den Weg zu Bobby um Nachforschungen anzustellen und mit der Hilfe einer Fee gelang es, sowohl Sam als auch Bobby ihre Seelen zurückzubringen.

Kaum war das eine Problem gelöst, rollte auch schon das nächste an denn Castiel hatte sich sämtliche Seelen aus dem Fegefeuer einverleibt und sich zum neuen Gott erklärt, um so Michael und Luzifer überhaupt in den Käfig zu sperren. Castiel holte Freunde und Familie der Winchester-Brüder zurück. Zuerst John und Mary, dann Ellen und Jo. High von der Macht tat Castiel Gutes bei den Menschen bis ihm letztendlich alles zu viel wurde und die Leviathane, die sich ebenfalls im Fegefeuer und daher nun auch in Castiel befanden, hatten den Weg aus dem Engel in die Welt gefunden. Gott hielt sich weiterhin direkt aus der ganzen Sache heraus, holte aber Anna wieder damit diese Castiel unterstützen würde. Wieder ganz der Alte wird Castiel, als Michael begann über den Himmel nach seinen Vorstellungen zu herrschen klar das die Engel keine Führung, sondern nur die richtige Richtung brauchen. Selbst Gabriel, der seinen Tod nur vorgetäuscht hatte, schloss sich dem Team an um sie zu untersützen.

Die Winchesters schafften es, die Leviathane zu vernichten doch es kehrt keine Ruhe ein, denn die Apokalypse ist angebrochen.

Currently


Auf der Erde ist die Hölle los. Allerlei Wesen hoffen die Apokalypse zu überstehen und vermehren sich aus diesem Grund noch stärker als zuvor und die Jäger haben alle Hände voll zu tun. Alte wie neue Kreaturen tauchen auf und es gibt genauso viele gute wie böse unter ihnen. Trotz der andauernden Krise tut die Regierung alles, um die anstehende Apokalypse zu vertuschen und stempeln grausame Tode als Unfälle ab. Aber nicht alle Menschen und Wesen lassen sich das gefallen und haben beschlossen, jedem Menschen die Wahrheit zu erzählen. Das Team Revolution hat sich aus diesem Vorhaben geformt und sie haben es sich zum Ziel gemacht, allen die Wahrheit über die Welt und was im Moment vor sich geht aufzuklären.

Auch auf der Seite der Jäger tut sich einiges um mit dem auftauchen vieler neuer Monster müssen dementsprechend mehr Jäger ausgebildet werden. Dieser Aufgabe widmet sich die Jenkins Hunting Academy. Wer es nicht schafft, an dieser Schule aufgenommen zu werden hat die Möglichkeit, auf sogenannte Jäger Hubs auszuweichen. Dabei handelt es sich um geheime Treffpunkte, an denen einige ausgebildete Jäger entschlossenen Menschen das Jagen beibringen.

Anderswo ist Dean sauer auf Sam, denn dieser hat sich mit Luzifer getroffen um einen Deal auszuhandeln, der Ruby wieder zu einem Menschen machen soll. Luzifer lehnte ab und nun brauchen sie dringend eine andere Lösung. Sam hofft auf Deans Hilfe und Untersützung. Zwischen Bobby und Ellen knistert es gewaltig doch die aktuelle Krise erschwert die Beziehung der beiden. Der Versuch, alle Jäger zu vereinen, um die möglichen Verluste zu verringern wird erschwert durch die vielen Einzelgänger die sich aus der ganzen Situation raushalten wollen.

Heaven


Im Himmel herrscht noch immer Krieg. Es gibt zwei Fronten: Michael und Castiel. Auf der einen Seite ist Team Castiel das sich normale sowie gefallene Engel, Nephilim und andere Wesen angeschlossen haben, mit deren Hilfe Castiel und Anna ihre Brüder und Schwestern davon überzeugen wollen das sie keine Führung brauchen, eigenständige Entscheidungen treffen können und für das Gute eintreten sollten. Zudem will das Team verhindern das es zu einem erneuten Kampf zwischen Luzifer und Michael kommt. Sie setzen sich für den Schutz von gefallenen Engeln und Nephilim ein da auf diese herabgesehen wird. Dessen Ausbildung hat der ehemalige Schüler des verstorbenen Engel Samuel, Matthew Dameron übernommen. Er tritt ein schweres Erbe an.

Auf der anderen Seite steht Michael der versucht alle davon zu überzeugen sich ihm anzuschließen, um zu überleben, denn nach seinem geplanten Sieg über Luzifer sollen alle Wesen, selbst Menschen, getötet werden die seine Herrschaft anzweifeln oder an andere Götter glauben. Er duldet nur Engel die ihm Folge leisten und ist das nicht der Fall, endet das entweder im himmlischen Gefängnis oder dem Tod..

Hell


Die Hölle hat einen neuen König und er trägt den Namen Crowley. Während Luzifers Abwesenheit hat er sich zum neuen Herrscher erklärt, doch nun hat Luzifer beschlossen sich die Hölle wieder zurückzuholen. Nachdem die abtrünnige Ruby sich aus dem Staub gemacht hat, will Luzifer nun zusammen mit seiner rechten Hand Lilith eine Armee aus Dämonen und bösen Wesen aufbauen, unter anderem mit den Todsünden, weißäugigen Kreuzungsdämonen und Rittern der Hölle aber auch mit Hexen und einem Basilisken. Jeder, der sich weigert wird gefoltert, so wie Bela und Meg es am eigenen Leib erfahren mussten. Zudem hat sich Luzifer mit Kain verbündet mit dem er zusammen Abaddon erschaffen hat. Den Tod hat er abermals an die Leine gelegt und die anderen drei Reiter mit neuen Körpern zurückgeholt.

Natürlich hat auch Crowley nicht vor untätig zu bleiben. Nachdem sein erster Plan bestehend aus einem Dämon, einem Nephilim und einem Engel von den Winchesters vereitelt wurde, hat er nun eine neue Verbündete: die weißäugige Dämonin Blair. Beide planen großes und auch ihre Unterstützung ist nicht ohne. Neben seiner Mutter, der Hexe Rowena, haben sich ihnen auch Cambions und Drachen angeschlossen.

Olymp & Hades


Nachdem der Gott Merkur bei einer Versammlung der Götter, in der es darum ging, Luzifer zu vernichten, eben diesen mit sich brachte und das zu dem Tod vieler Götter führte war es den verbleibenden Gottheiten eine Lehre. Doch nun erheben sie sich erneut. An vorderster Front steht Apollo, der das Team 'Pro Menschheit' ins Leben ruft, um alle zusammenzutrommeln denen die Menschen wichtig sind und die sich gegen Luzifer zur Wehr setzten wollen. Nicht nur Aphrodite, Artemis, Dionysos, Ares, Amphitrite und Nyx stehen hinter dem Gott des Lichts. Auch Götter anderer Glaubensrichtungen schließen sich nach und nach dem Team an, darunter ägyptische Gottheiten wie Ra, Nephthys, Isis und Bastet und auch die Asen Loki, Sunna, Sigyn und unzählige mehr spielen mit dem Gedanken mitzumachen.

Our Facts

Saving People, Hunting Things


» Wir sind ein Supernatural RPG
» Unser Rating ist FSK 16 mit eigenem FSK 18 Bereich
» Bei uns ist alles möglich
» Wir spielen im Jahr 2010
» Wir suchen noch viele Seriencharaktere
» Bereits verstorbene Charaktere können mit gutem Grund wiederkommen
» Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
» Zu spielen sind alle Wesen aus Supernatural und ein paar extra Rassen die wir an die Serie angepasst haben
» Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen
» Neben der ganzen USA, ist auch die ganze restliche Welt bespielbar sowie Himmel, Hölle, Fegefeuer, Olymp, Hades und Avalon
» Einzigartige Jäger Hubs ( Jäger Treffpunkte) mit dazu gehörigen "Lehrern" und eigene Jäger Academy
» Bereich für Ideen und Anregungen der Mitglieder die wir versuchen umzusetzen
» Chill-Out-Area zum Plaudern
» Das Forum existiert bereits seit 5 Jahren!


links Forum :: Regeln :: Partnerbereich :: Gesuche

13.09.2018, 15:09
Return to top
all of us
Gast



Beitrag #13
RE: Anfragen


All of us

Unzählige male, wurde das Universum bereits bis auf seine Grundmauern erschüttert und besonders die Erde schien im Mittelpunkt etlicher Kriege zu liegen. Immer öfter machte es den Anschein, das Böse Mächte auf den Planeten gezogen wurden und nicht wenige gingen mittlerweile davon aus, das ausgerechnet die Superhelden, die sie vor diesen Mächten schützten, schuld daran waren. Doch keiner hätte wohl je damit gerechnet das ihr nächster Feind, ausgerechnet aus den eigenen Reihen kommen würde. Es war keine außerirdische Macht, die den Kampf gegen die Krieger der Erde suchte, sondern die Menschen selbst waren der Auslöser, dass ihre Beschützer sich spalteten. Durch unzählige Zivilisten, die besonders im Kampf gegen Ultron und auch die Chitauri, ihren Tod fanden, sank das Vertrauen in die Superhelden stark und die Regierung sah sich „gezwungen“ etwas zu unternehmen. Das „Sokovia-Abkommen“ wurde beschlossen, in dem jeder Superheld unter staatliche Aufsicht gestellt werden sollte, was darin endete, dass die Helden der Erde ihre Unabhängigkeit und Flexibilität einbüßen müssten. Ein Umstand der die Heldengruppe der Avengers in Zweiriss, während sich die einen für das Abkommen entschieden, nahmen die Anderen in Kauf, als Staatsfeinde eingestuft zu werden und das Abkommen nicht zu unterzeichnen. Das beide Gruppen dabei nur das Beste für die Erde und ihre Bewohner wollten, wurde dabei von der UN und der Öffentlichkeit vollkommen ignoriert, für sie stand nur fest das sich ein neuer Feind gebildet hatte und das die Avengers, die sich für das Abekommen entschieden hatten, ihre alten Verbündeten festnehmen und wegsperren sollten.


Während viele Menschen ihren Helden ihre Probleme aufhalsten, hatten die Mutanten damit zu Kämpfen, ihre Art vor den restlichen Bewohnern der Erde zu schützen und gegen die Rassenregistrierung vorzugehen. Die Anfeindungen und Diskriminierungen nahmen immer weiter zu, so das es nur eine Frage der Zeit war, wann das Pulverfass explodierte und es zu noch mehr Unruhen auf den Straßen kommen würde, die selbst die X-Men nicht verhindern könnten. Versinkt die Welt durch ihre eigenen Fehler endgültig im Chaos? Oder können ihre Bewohner sich einmal mehr zusammen raufen? Doch wie lange würde der Frieden dann wirklich noch bestehen bleiben?

Marvel Univers

start: 2016

l3s3v3

Szenentrennung

Whitelist

Plotorientiert






Before creation itself, there were six singularities ....



22.10.2018, 20:19
Return to top
Storyteller
Gast



Beitrag #14
RE: Anfragen


Hundert Meilen entfernt
Ist nicht irgendwo da draußen bisschen Glück für mich.
Irgendwo im Tunnel endet das Licht, verspricht.
Informationen
# deutsche Zauberschule
#großes Quidditchturnier
# Szenentrennung
# L3S2V2
# Blacklist
# ausführliche Profilfelder
# keine Buchcharaktere
Startseite
REGELN
LISTEN
Enzyklopädie
27. Juni 2018
"Liebe Schüler, wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass nächstes Schuljahr Schüler aus sämtlichen Partnerschulen uns besuchen. Nein, nicht wegen eines Austausches, sondern weil wir uns entschieden haben, ein Quidditch-Turnier zu veranstalten. Wir wollen die Zusammengehörigkeit stärken und neue Bündnisse schließen. Die Schüler aus den anderen Schulen werden am 10. August bei uns ankommen und in separaten Mehrbettzimmern im dritten Stockwerk untergebracht."
Ein leises Raunen war aus den Reihen der Schüler zu hören. Margarete Rabenstein konnte das gut verstehen. Viele neue Schüler würden womöglich auch Konflikte mit sich bringen. Gerade Beauxbatons und Durmstrang waren nicht sonderlich gut auf Rabenstein zu sprechen. Doch es war ein Versuch wert und die Schulleiterin wollte es wagen. Es wurde Zeit, dass alte Fehden beiseite gelegt wurden.

Rabenstein. Mitten im Harz gelegen. Erbaut Ende des 19. Jahrhunderts. Sie ist bekannt dafür, dass ihr Schwerpunkt insbesondere auf der Heilkunst liegt. Aber auch Weltoffenheit und Integration ist der Schulleiterin sehr wichtig, weswegen Austauschprogramme in andere Länder angeboten werden. Im Gegensatz zu anderen Schulen gibt es hier weder Schuluniformen noch eine Einteilung in irgendein Haus. Den Schülern werden verschiedene Kurse angeboten, die sie nach dem Unterricht belegen können.
07.11.2018, 20:08
Return to top



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Please select the number: 4
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Nach oben | Mobile Version