• ◄ Welcome ►
    Na, neu hier? In der Stadt in der niemand schläft, musst du dich beeilen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Vergiss nicht deine Louboutins und den Armani-Anzug und steig ein.
    ◄ HeyHo Fremder!


    ◄ Lists ►
    ◄ Quicklinks ►
    ◄ News ►
    08.09. Back to the roots! Wir haben unser Board modernisiert und verschlankt, und mehr automatische Plugins für euch eingebaut. Außerdem planen wir das nächste Postingwochenende und wollen euch dafür ziemlich durcheinander wirbeln. Was genau das für euch bedeutet? Lest es doch in unser News nach!
  • ◄ Plots ►
    Es ist Thanksgiving und mit dem Fest der Dankbarkeit entdecken sogar die kaltblütigsten Damen der feinen Gesellschaft ihre soziale Ader. Zumindest für ein gutes Bild muss es reichen, auch wenn sich die eine oder andere danach naserümpfend vom Suppentopf abwendet. Mehr
    ◄ Team Online ►
    0 Teammitglieder online
    Zurzeit ist kein Teammitglied online!
    ◄ Helpful ►
    ◄ Quicklinks ►
    ◄ September - December ►
    Der Herbst ist im vollen Gange und geht langsam aber sicher in die besinnliche Zeit über. Von September bis Dezember kannst du den letzten Cosmopolitan noch schlürfen, solltest aber langsam deine Wintergarderobe auspacken. Denn langsam fallen nicht nur die Blätter, sondern auch die ersten Schneeflocken.
nach oben

trouvaille
Page Six
NY RESIDENT

Jahre Single Unterschicht


Offline
Beitrag #1
trouvaille



[ trouvaille ] a valuable discovery, or a lucky find; something lovely discovered by chance.

calais: au bord de la mer
Calais ist ziemlich speziell darin, nicht besonders speziell zu sein – immerhin handelt es sich bei dem nordfranzösischen Ort um eine unter 80.000 Einwohner-Stadt, die von den meisten nur besucht wird, weil sie entweder vom Vereinigten Königreich aufs Festland wollen oder andersherum. Die Einwohner als klassische Franzosen zu bezeichnen wäre außerdem ein Witz: sie liegen vom klassischen pariser Leben nicht nur 300 Kilometer, sondern ganze Welten weit entfernt. Calais ist bedeutend kleiner als Marseille. Und von Paris wollen wir gar nicht erst anfangen. Dafür hat es allerdings genau das, was den anderen Städten fehlt: eine einzigartige Landschaft, die vielleicht nicht übersät ist mit Must-Have-Seens, über der dafür aber dank 150 Kilometer Küste in der Region Pas-de-Clais der Geruch von Salzwasser und trockenem Seegras hängt. Wenn's dir Zuhause zu langweilig wird, kannst du dich ja an einer der zahlreichen sportlichen Aktivitäten hier versuchen: die Côte d'Opale (zur Erinnerung: hier liegt Calais) macht ziemlich viel möglich: Strandsegeln, Kitesurfen, Drachenfliegen … aber auch die hübschen Küstenwege warten darauf, belaufen zu werden.
Nordfrankreich
80.000 Einwohner
34 km² Fläche
Mittelstadt
Stadt- & Landleben
Liegt am Ärmelkanal
Raue See & Sandstrände

paris: au bord de la seine
Zentralfrankreich
2,2 Millionen Einwohner
105 km² Fläche
Weltmetropole
Großstadtleben
Liegt an der Seine
inkl. Crimeelemente
Der Ort romantischer Nächte, Touristenträume, Modeerfüllungen und zersplitterter Hoffnungen – warum würdest du in irgendeine andere Stadt wollen, wenn du Paris haben kannst? In jedem der 20 Stadtteile der Weltmetropole, Arrondissements genannt, warten andere pariser Mentalitäten und Überraschungen auf dich. Weil der Verkehr bekanntermaßen furchtbar ist, steigen immer mehr Pariser und Touristen auf Fahrräder um – schon über 2000 automatische Fahrradleihstationen gibt es in Paris. Ansonsten ist natürlich die Metro eine sich lohnende Alternative, besonders, wenn du keine vierhundert Fotos mehr von den charakteristischen Métropolitain Schildern mehr machen musst, weil das hier dein Zuhause ist. Doch auch deine Zugehörigkeit zu der Stadt, die so vielen zu gehören scheint, beschützt dich nicht vor Taschendieben, Kleinkriminellen oder einem Bußgeld von knapp 70 Euro, solltest du es wagen, irgendwo zu rauchen, wo man früher rauchen durfte und jetzt nicht mehr rauchen darf (sorry!). Es sei denn, du willst gar nicht beschützt werden – wie die Anhänger von immer größer werdenden kriminellen Organisationen, die sich alle in der Schlangengrube, Ménilmontant, dem 20. Arrondissement, sammeln.

marseille: au bord de la plage
300 Sonnentage im Jahr - welche Stadt wenn nicht Marseille könnte damit angeben? In der Mittelmeerbucht Golfe du Lion gelegen, ist der Sonnenschein nicht immer das einzige, was den Anwohnern der Stadt (den Marseillais) zu Kopf steigt: prächtige Yachten liegen in im Vieux Porte, teure Museen stellen die Kunst der Stadt aus. Die zweitgrößte Stadt Frankreichs zieht 365 Tage im Jahr mit ihren hohen, angenehmen Temperaturen Touristen an Land, die sich nicht nur von der einzigartigen Architektur der Stadt, sondern gerade von der Côte d'Azur beeindrucken lassen - na, klingelt's? Hier wird der Traum des warmen Sommerurlaubs zur alltäglichen Realität. Aber, so ganz unter uns: es ist nicht alles Gold was glänzt. Schon einmal im Norden der Stadt gewesen? 200 Kameras überwachen hier den öffentlichen Raum und sollen vor Raubüberfällen und Drogenhandel schützen. Und nein: komm gar nicht erst auf die Idee, auch nur zu denken, das könnte an der großen Einwanderungsrate liegen: 90% der Marseillais haben nicht-französische Wurzeln und erlauben sich aus diesen Gründen nur selten Vorurteile. Jugendarbeitslosigkeit und die Deindustrialisierung des Schiffbaus bieten allerlei Grund, wütend auf das System zu sein: nicht nur auf den Straßen der Hauptstadt brennen die geliebten Autos.
Südfrankreich
900.000 Einwohner
241 km² Fläche
Großstadt
Nicht nur reich & schön
Liegt an der Côte d'Azur
Urlaubermagnet

Bonjour!
» Nationales Multiplace Real Life Forum mit Crime-Elementen «
» kein Ratingsystem, mit hide-Funktion für sensible Themen «
» 3 spielbare Städte in Frankreich «
» Calais, Paris, Marseille «
» Szenentrennung «

à plus tard, und bis hoffentlich bald – im trouvaille.

Index | Regelwerk | Gesuche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.2018, 10:22 von Lola Holden.)
10.04.2018, 20:12
Return to top





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Nach oben | Mobile Version